Die Prämierten 2020

Das sind die Preisträger des Kikeriki 2020

Nicht auf der großen gusto!-Bühne wie in den letzten beiden Jahren, sondern ganz coronagerecht auf Abstand hat die Kikeriki-Jury in diesem Jahr die besten Produkte der Region verkostet und bewertet. Wir konnten uns, trotz der außergewöhnlichen Situation, über viele Teilnehmer freuen und sind noch viel glücklicher, die stolzen Preisträger 2020 nun an dieser Stelle öffentlich bekanntgeben zu dürfen.

Die 8 ausgezeichneten Produkte haben die Genuss-Jury mit regionaler Herstellung, hoher Qualität, besonderem Geschmack aber auch mit interessanten Produktkonzepten überzeugt. Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Überraschung: So darf sich "Alb im Gläsle" aus Albstadt gleich über zwei Kikerikis 2020 für ihre hervorragenden Produkte "Schwarzwälder Kirsch Gsälz" und "Rote Beeten" freuen. Wir werden im neuen Jahr jeden der Preisträger auch noch ausführlich vorstellen. An dieser Stelle seien nun die Kikeriki-Prämierten 2020 in der Übersicht genannt.

Bestes Produkt der Region Alb, Allgäu, Bodensee, Oberschwaben dürfen sich nennen:

 

Tannenspitzen Bio-Pesto
sell g‘machts, Stiefenhofen im Allgäu
Kategorie: „Aufstriche und Dips“
Das Produkt wird in meisterlicher Handarbeit und in Bioqualität saisonal hergestellt. Durch ein innovatives Verfahren beträgt die Mindesthaltbarkeit 1 Jahr – ganz ohne Konservierungsmittel. Wertvolle Inhaltsstoffe bleiben im Pesto erhalten. Das zeigt sich besonders im aromatisch frisch-fruchtigen Geschmack. Der leicht nussige Asiasalat, die ätherischen Öle der Tannennadel sowie Zitronenmelisse komponieren eine unverwechselbare Geschmackssinfonie. Das Pesto ist in der Region geschmacklich einzigartig! www.sellgmachts.de

 

Cabanossi vom heimischen Wild
Georg Barta „Unser Lamm“, Rosenfeld-Bickelsberg
Kategorie: „Fleisch- und Wurstwaren“
Das bleifreie Wildfleisch (Wildschwein und Reh) stammt ausschließlich von der Ansitzjagd aus der Region. Die Wildcabanossi ist eine Besonderheit am Markt und überzeugt mit ihrem perfekt abgestimmten Geschmack, der sowohl auf die feinen Zutaten, so z.B. die mit Honig karamellisierte Höri-Bülle-Zwiebel, wie auch auf die Herstellung nach rein traditionellen Handwerksmethoden zurückzuführen ist. Geräuchert wird nur mit Frischluft, Feuer und natürlichen Materialien. Ergebnis: ein zu 100% authentisches Produkt! www.unserlamm.de

 

Wilde Hilde Currysoße „Original“
Wilde Hilde Feinkostsoßen, Burgrieden
Kategorie: „Aufstriche und Dips“
Die Currysoße besteht aus nur wenigen, regionalen Zutaten, die in 100 % Handarbeit nach Großmutters Originalrezept miteinander verkocht werden. Ein traditionelles Geschmackserlebnis, wie es heute selten geworden ist. Die Zuckerrüben aus Burgrieden verleihen der Soße eine angenehme Süße, bei nur 13 g Zucker pro 100 g Pflaumen, Tomaten und zusätzliche Gewürze sind perfekt aufeinander abgestimmt. Auch das Produktdesign ist ansprechend und durchgängig umgesetzt. www.wilde-hilde.info

 

Dinkel-Vollkornbrot
Allgäuer Genussbäcker, Leutkirch
Kategorie: „Eier-/Teig-/Backwaren“
Das in der Zentrofan-Mühle besonders fein gemahlene, frische Dinkelkorn und der weitere handwerklich hervorragende Herstellungsprozess (Teig wird bis zu 48 Stunden geführt) sorgen für ein Brot, das besonders bekömmlich und aromatisch ist. Durch die Verarbeitung von Poolish und Dinkelkochstück bleibt das Produkt überraschend lange frisch. Ein Punkt, den es besonders zu loben gilt. Der Geschmack überzeugt ebenfalls: Die Krume ist saftig und weich, die Kruste ausgeprägt und rösch. Bäckerhandwerk auf höchstem Niveau!
www.allgaeuer-genussbaecker.de

 

Schwarzwälder Kirsch Gsälz
Alb im Gläsle / Kronenladen, Albstadt
Kategorie: „Aufstriche und Dips“
Die Marmelade, aus hauseigenen Kirschen, bietet ein ganz besonderes Genusserlebnis. Bereits beim Öffnen des wiederverwendbaren Weck-Glases nimmt man den feinen Geruch von Schokolade und süßen Kirschen wahr. Das Geschmacksversprechen „Schwärzwälder Kirsch“ wird auf das Höchste eingelöst. Mit diesem Gsälz holt man sich die Schwarzwälder Kirschtorte sprichwörtlich aufs Brot. Die ausgewählten Zutaten und die liebevolle, handgemachte Produktgestaltung überzeugen auf ganzer Linie.
www.albimglaesle.de

 

Rote Beete
Alb im Gläsle / Kronenladen, Albstadt
Kategorie: „Pflanzliche Erzeugnisse“
Das Produkt wird in reiner Handarbeit hergestellt und überzeugt mit der meisterlichen Auswahl und Verarbeitung der natürlichen, regionalen Zutaten. Die Besonderheit des Produktes liegt im fein abgestimmten Geschmack des Suds, der den Geschmack der Rote Beete hervorragend unterstreicht. Außerdem ist die Konsistenz des Produktes besonders positiv hervorzuheben. Die umweltfreundliche Produktverpackung spiegelt die Leidenschaft, Sorgfalt und Liebe zum Detail ebenfalls wieder. www.albimglaesle.de

 

Baldauf Bio Schafskäse
Gebr. Baldauf GmbH & Co. KG, Lindenberg im Allgäu
Kategorie: „Milcherzeugnisse“
Das Produkt wird aus Heumilch von Allgäuer Bio-Bergbauern hergestellt. Die Schafe werden saisonabhängig mit frischem Gras oder wirtschaftseigenem Heu gefüttert. Für den Käse werden aussschließlich Kulturen aus eigener Milchproduktion verwendet. Die Reifezeit von mindestens 4 Monaten sorgt für ein optimales Aroma und eine schön gleichmäßige, hellgelbe Farbe. Der Schafskäse überzeugt mit seinem intensiven Duft und seinem herausragenden, würzigen Geschmack, der auch auf die mindestens 50% Fett i. Tr. zurückzuführen ist.
www.baldauf-kaese.de

 

Wagyu Fleisch
Wagyu Sary, Ochsenhausen
Kategorie: „Fleisch- und Wurstwaren“
Die Rinder aus eigener Aufzucht erhalten nur eigens erzeugtes ökologisches Futter, ohne Kraftfutterzusatz, Antibiotika oder Hormone. Dies wirkt sich unmittelbar auf die Qualität des Produktes aus und zeigt sich am deutlichsten im aromatischen Geschmack. Das Fleisch besitzt einen hohen intramuskulären Fettanteil (Marbling bis Stufe 10) und ist besonders weich und zart. Der Wasseranteil liegt deutlich unter dem vergleichbaren Rindfleisch, ein Kriterium für allerhöchste Genussansprüche. www.wagyu-sary.de

 

 

Wer in diesem Jahr mit einem Produkt bei der Kikeriki-Prämierung teilzunehmen möchte, kann hier und heute Fördermitglied von »Genuss im Süden« werden. Als Fördermitglied erhalten Firmen aus der Lebensmittelbranche außerdem einen Premium-Eintrag in unserem »Genuss im Süden« Regionalverzeichnis.

©Foto von »Genuss im Süden«.

 

Copyright 2021 »Genuss im Süden«
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK!