Initiative „Maßvoll genießen“
23.07.2019 09:04
von Genuss-im-Süden.de

„Genießen heißt, über alle Sinne wahrnehmen.“ Die Gin-Brennerin Julica Renn aus Hagnau am Bodensee zum Thema Genuss.

Die mehrfach prämierte Gin-Brennerin Julica Renn ist neue Genuss-Botschafterin der Initiative „Maßvoll genießen“

Bonn (BSI) - Julica Renn (31) aus Hagnau am Bodensee gibt im aktuellen Video der Initiative „Maßvoll genießen“ Einblicke in die Entstehungsgeschichte ihres MILE HIGH 69 GIN und verrät ihre ganz persönliche Genussdefinition. Zeit und das richtige Maß sind für Julica Renn wichtige Bedingungen für Genuss: „Man kann ein Glas Gin über eine Stunde lang ziehen so kann man über alle Sinne genießen: riechen, anschauen und schmecken.“ Julica Renn, Geschäftsführerin im elterlichen Hotel-, Weinbau- und Destilleriebetrieb, wurde bereits sechsmal international für ihren Gin ausgezeichnet, zuletzt mit dem German Brand Award 2019 für erfolgreiche Markenführung, Design und Qualität.

Neben Julica Renn äußerten bereits viele Genuss-Botschafter wie Anti-Aging-Mediziner Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk, die Europaabgeordnete Ulrike Müller und Sternekoch Nelson Müller sowie der Cocktailmeister Martin Kramer ihre Meinungen zum Thema „Genuss“. Die Videoclips und Beiträge der Website www.massvoll-geniessen.de sollen Verbraucherinnen und Verbraucher zum Nachdenken über die eigene Definition und die eigenen Grenzen von Genuss anregen. Alle Genuss-Botschaften der Initiative sind auf dem begleitenden YouTube-Kanal „Maßvoll genießen“ zu finden.

Julica Renn ist eine junge, aufstrebende Unternehmerin und erfolgreiche Kreateurin eines eigenen Genussmittels mit hoher Produkt-Expertise und damit ein Vorbild für viele junge Menschen. Sie verbindet Familientradition, Handwerk und Design mit modernen Marketinginstrumenten. Natürlich spielt auch der verantwortungsvolle Umgang mit ihrem Produkt eine wichtige Rolle für die Brennerin. Wir freuen uns sehr, dass Frau Renn die Initiative ‚Maßvoll genießen‘ unterstützt und unsere Botschaft auch einer jungen Zielgruppe näherbringt“, kommentiert BSI-Geschäftsführerin Angelika Wiesgen-Pick. Die Website www.massvoll-geniessen.de, die jährlich über eine halbe Million Besucher verzeichnet, bietet umfassende und neutrale Informationen zu den Themen „Alkohol und Gesundheit, Punktnüchternheit und Jugendschutz“.

Das Logo „Massvoll-geniessen.de“ steht Kooperationspartnern und Mitgliedsunternehmen des BSI, der aktuell umsatzmäßig rund 90 Prozent der Spirituosenhersteller und -importeure in Deutschland vertritt, zur Einbindung auf Informationsmaterialien und Werbemaßnahmen zur Verfügung. Rund 92 Prozent der Mitgliedsunternehmen platzierten im Jahr 2018 eine „Responsible Drinking Message (RDM)“ in ihrer Werbung, etwa 67 Prozent nutzten die RDM „Massvoll-geniessen.de“.

 

BSI-Geschäftsstelle
Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin
Urstadtstraße 2, 53129 Bonn
Telefon: 0228 53994-0
Telefax: 0228 53994-20
E-Mail: info@bsi-bonn.de
Internet: www.spirituosen-verband.de

 

 
Sie möchten, dass »Genuss im Süden« auch über Sie berichtet? Dann schreiben Sie uns HIER!

Zurück

Copyright 2019 »Genuss im Süden«
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK!