Lebensmittelverpackungen
10.10.2019 12:23
von Genuss-im-Süden.de

Biokunststoffe in der Verpackung von Lebensmitteln – Hintergrund und Anwendungsmöglichkeiten

Das Thema Nachhaltigkeit in all seinen Dimensionen – im Besonderen die ökologische Nachhaltigkeit – erfährt aktuell weltweit höchste Aufmerksamkeit. Dabei wird die Notwendigkeit von Verpackungen teils heftig diskutiert und angesichts fortschreitender Umweltprobleme geraten diese, trotz Sinnhaftigkeit ihrer Funktionen, in Bedrängnis. Entsprechend stehen nach wie vor Verpackungsoptimierung und -reduktion, jedoch aktuell auch Substitution von Materialien und Kreislaufwirtschaft auf der Agenda und üben einen massiven Innovationsdruck auf verpackungsproduzierende und -anwendende Unternehmen aus, nachhaltig und zukunftsorientiert zu handeln.

Der aktuelle Beitrag der „Nachrichten aus der Wissenschaft“, den wir unten zum Download bereit stellen, fokussiert zu Beginn auf die Notwendigkeit der Verpackung, deren Funktionen und Eigenschaften sowie Nachhaltigkeitskriterien. Im Anschluss findet eine Vertiefung im Bereich Biokunststoffe statt. Hier werden Unterschiede zwischen biobasierten und bioabbaubaren Kunststoffen aufgezeigt, Beispiele gegeben und deren Anwendung in der Verpackung von Lebensmitteln dargestellt. Abschließend stehen Nachhaltigkeitsaspekte der Biokunststoffe im Mittelpunkt. Ein interessanter Beitrag für alle aus der Lebensmittelbranche, die sich näher mit dem Thema beschäftigen wollen bzw. müssen!

 

Quelle: „Nachrichten aus der Wissenschaft“ (Beitrag vom Oktober 2019 von Dr. Victoria Krauter, Ing. Ulla Gürlich, BSc und Vivienne Nieuwenhuizen, BSc, Fachbereich Verpackungs-und Ressourcenmanagement FH Campus Wien, Herausgeber Dr. Frank Heckel – Lebensmittelchemisches Institut (LCI) des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V., Köln

Zurück

Copyright 2020 »Genuss im Süden«
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK!