BR-Reportage
31.10.2019 08:43
von Genuss-im-Süden.de

Immer mehr Bürokratie gefährdet kleine Bäckereien und Metzgereien

Der Metzger steht in der Fleischküche, der Bäcker in der Backstube. Das war gestern. Denn ganz unromantisch verbringen Handwerker einen Großteil ihrer Zeit im Büro. Und leiden zunehmend unter Dokumentationspflichten und bürokratischen Regulierungen.

Sogar die Folie, mit der Geschenkkörbe eingeschlagen werden, muss bei einer Zentralstelle gemeldet und registriert werden. Wichtige Maßnahmen gegen Lebensmittelskandale oder der Schikane? Klar ist: Viele der Regeln sind für größere, industrielle Betriebe zu bewältigen, überfordern aber kleine, handwerkliche Betriebe. Die kapitulieren vor den Aktenordnern und geben immer öfter auf. Der BR zeigt in diesem aktuellen Beitrag, womit kleine Betriebe heute zu kämpfen haben.

Quelle: BR, Autor: Eva Huber, Kamera: Darko Luksiv, Schnitt: Lorenz Kloska, Alexander Zaudig

Zurück

Copyright 2020 »Genuss im Süden«
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK!