Die Kikeriki-Prämierten 2019!
25.11.2019 10:30
von Genuss-im-Süden.de

Stolze Hähne auf der gusto! Das sind die Preisträger des Kikeriki 2019

Am Wochenende war es endlich soweit. Auf der Genussmesse gusto! in Ravensburg wurde es spannend als das Scheinwerferlicht auf die 16 besten Produkte der Region gerichtet wurde. Am Samstagnachmittag, den 23.11.2019 versammelten sich die erwartungsvollen Kikeriki-Teilnehmer, die fünfköpfige »Genuss im Süden«-Jury und natürlich viele interessierte Genießer rund um die gusto! Showbühne um die Prämierung mit dem Kikeriki hautnah mitzuerleben.

„Die Prämierung war ein voller Erfolg“, berichtet uns »Genuss im Süden« Gründer und Jury-Vorsitzender Elmar Fetscher nach der Verleihung. „Die ausgezeichneten, regionalen Produkte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und haben es verdient, die größtmögliche Aufmerksamkeit bei den Verbrauchern zu erfahren. Außerdem haben in diesem Jahr bereits deutlich mehr regionale Hersteller teilgenommen.“ Moderiert wurde die Verleihung von Johannes Volz, der das Publikum in einem kurzen Interview mit Elmar Fetscher über das Leitbild der regionalen Initiative »Genuss im Süden« und die Ziele der Kikeriki-Prämierung informierte. „Wir leben hier in einer Region, in der es sehr gute Lebensmittel gibt. Lebensmittel, die hier vor Ort produziert werden. Unser Anliegen ist es, mit dem Kikeriki die Verbraucher und die Hersteller zusammenzubringen. Und wir wollen ein Bewusstsein für die Qualität unserer heimischen Produkte schaffen,“ so Food-Marketingexperte Elmar Fetscher.

Danach erfolgte unter großem Applaus die Bekanntgabe und Vorstellung der Kikeriki-Prämierten 2019. Die Verleihung war für viele Anwesenden das absolute gusto!-Highlight in diesem Jahr. Die 16 ausgezeichneten Produkte haben die Genuss-Jury mit regionaler Herstellung, hoher Qualität, besonderem Geschmack aber auch mit interessanten Produktkonzepten überzeugt. Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Überraschung: So darf sich Wagyu Sary aus Ochsenhausen gleich über zwei Kikerikis 2019 für ihre hervorragenden Produkte "Delikatess Wagyu Pastrami" und "Wagyu Schmalz mediterran" freuen.

Für alle, die bei der Verleihung des Kikeriki nicht live dabei sein konnten, stellen wird die Preisträger des Gütesiegels Kikeriki 2019 an dieser Stelle vor. Bestes Produkt der Region Alb, Allgäu, Bodensee, Oberschwaben dürfen sich nennen:

 

Apfelcider „EVA“
ADAM&EVA GbR, Wasserburg am Bodensee

Kategorie: „Alkoholische Getränke“
EVA Apfelcider aus 100% Apfeldirektsaft wird ohne Zusatz von Aromen, Zucker oder Wasser hergestellt. Produziert wird in der Kelterei Schlenkerhof in Alberskirch. Die Äpfel stammen von Bodensee-Obstbauern aus dem nahen Umkreis. EVA besitzt einen Alkoholgehalt von 2,7% und begeistert mit fruchtig-prickelndem Geschmack sowie ansprechendem Design und Produktkonzept.

www.adamundeva-cider.de

 

„a2 Allgäu Urmilch“
Allgäu Hof Müller, Bad Wurzach

Kategorie: „Milcherzeugnisse“
Das Produkt stammt von ausgewähltem Braunvieh und wird in der hofeigenen Molkerei in Starkenhofen traditionell hergestellt. Der natürliche Fettgehalt der Milch bleibt erhalten, was sich sehr positiv auf den Geschmack auswirkt. Allerdings enthält die Urmilch kein A1-Kasein (Eiweißbestandteil), was sie sehr viel besser verträglich macht. Besonders für Menschen mit Milchunverträglichkeit geeignet.

www.allgaeu-hof.de

 

Bio-Leinöl
Alb-Ölmühle GmbH, Nürtingen

Kategorie: „Pflanzliche Produkte“
Das Produkt wird ausschließlich aus regionalen Bio-Ölsaaten gewonnen. Die Herstellung in Münsingen erfolgt durch Vorquetschung der Leinsaat auf dem Walzenstuhl und schonende Kaltpressung mit der Linearpresse. Keine thermische Erwärmung im Ölauslöseprozess! Kurze Transportwege machen Vorratshaltung überflüssig und garantieren Frische und Qualität, die man schmeckt!

www.alb-oelmuehle.de

 

Urlauer Bierkruste mit Kartoffeln
Allgäuer Genussbäcker, Leutkirch

Kategorie: „Eier-/Teig-/Backwaren“
Das Produkt wird aus regionalen Rohstoffen durch schonende Teigführung (bis zu 48 Stunden) in Urlau hergestellt. Auf Stoffe, die die Verarbeitung vereinfachen oder beschleunigen wird komplett verzichtet. Jedes Brot wird in Handarbeit zu einem herzförmigen Unikat gefertigt. Das Brot überzeugt durch saftige Krume, rösche Kruste, malziges Aroma sowie lange Frischhaltung und Bekömmlichkeit.

www.allgaeuer-genussbaecker.de

 

Albsamico Kirsche
Ausemländle, Münsingen

Kategorie: „Pflanzliche Erzeugnisse“
Das Produkt begeistert durch einen intensiv-fruchtigen Geschmack, der durch die milde Säure fein abgerundet wird. Der Albsamico wird aus regionalen Rohstoffen im kleinen Betrieb in Münsingen hergestellt und lagert mindestens 3 Jahre im Fichtenholzfass, was ihm eine besondere Zusatznote verleiht. Auf künstliche Zusatzstoffe wird komplett verzichtet.

www.ausemlaendle.de

 

Bio Alpkäse
Bergwies Biokäserei, Maierhöfen

Kategorie: „Milcherzeugnisse“
Die heimische Biomilch (Sommermilch) zur Herstellung des Produktes wird traditionell im Kupferkessel verarbeitet. Der Bio Alpkäse wird ganz aus dem Kessel geholt, nicht gepumpt. Das Produkt wird handgeschmiert und reift im eigenen Keller des Familienbetriebes. Der Käse besitzt einen mild-feinen Geschmack, der auch auf die hohe Milchqualität und die reine Weidehaltung der Tiere zurückzuführen ist.

www.bergwies-biokaeserei.de

 

Bauhofers Kässpätzle
Martin Bauhofer Käserei GmbH, Bodnegg

Kategorie: „Eier-/Teig-/Backwaren“
Alle verwendeten Zutaten stammen aus der Region und werden in Bodnegg verarbeitet. Die Spätzle (Knöpfle) werden in Trochtelfingen zugekauft und in viel Handarbeit mit eigenen Käsesorten (Emmentaler & Bergkäse) vermengt und mit Sahne veredelt. Auf Konservierungs- und Zusatzstoffe wird verzichtet. Das Produkt verbindet so vorbildlich Regionalität mit Convenience.

www.bauhofer.net

 

Dorfmühle Land-Nudeln Dinkel
Buck GmbH & Co. KG, Mengen

Kategorie: „Eier-/Teig-/Backwaren“
Das rein regionale Produkt wird im Familienunternehmen in Ennetach aus Dinkelgrieß und Dinkelmehl (aus der Schapfenmühle, Ulm) hergestellt. Der Strom zur Herstellung stammt aus eigener Wasserkraft. Die Nudeln haben eine gute Kochkonsistenz und schmecken herzhaft nach Dinkel. Das Produkt ist auch für Weizenallergiker und Veganer perfekt geeignet.

www.buck-nudeln.de

 

Fischbolognaise
Helbig Fischspezialitäten, Ravensburg

Kategorie: „Fisch/Fischprodukte“
Die Produktneuheit ist die erste Fischbolognaise auf dem Markt. Die verarbeiteten Forellen stammen aus eigener Aufzucht in Teichanlagen in Ittenbeuren. Die weiteren Zutaten wie Tomaten, Gemüse und Gewürze sind überwiegend regional und sorgen für einen hervorragenden, ausgewogenen Geschmack. Die Konsistenz des Produktes bleibt während des Kochens optimal erhalten, was für hohes handwerkliches Können spricht.

www.helbigfisch.de

 

Chili Sauce „Feu de Savanne“
Ravensfeuer Chili Manufaktur, Ravensburg

Kategorie: „Aufstriche und Dips“
Die Fatalii-Chilis für das Produkt baut die Stiftung Liebenau regional an. Es werden weitgehend frische Bio-Zutaten in der Herstellung verwendet, auf Zusatzstoffe wird gänzlich verzichtet. Das Produkt wird zu 100% von Hand hergestellt und ist extrem scharf, trotzdem kommt der Geschmack des Gemüsefonds, der karamelig-zitrischen Fatalii und der Berbere-Gewürzmischung perfekt zur Geltung.

www.ravensfeuer.com

 

Naturtrüber Apfelsaft
L. + M. Meichle GbR, Hagnau

Kategorie: „Nicht-Alkoholische Getränke“
Die Tafeläpfel (kein Mostobst!) aus regionalem Anbau werden in der familieneigenen Mosterei gepresst. Durch die Mischung verschiedener Apfelsorten erhält der naturtrübe Apfelsaft sein spezielles, ausgewogenes Aroma. Nach dem Pressen wird der Saft heiß in Literflaschen oder in Bag-in-Box abgefüllt. Der Saft enthält keinerlei Zusatzstoffe.

www.meichle-hagnau.de

 

Provinzz Ulm Pasta
SCHAUT – Zeit für das B‘sondere, Andelfingen

Kategorie: „Eier-/Teig-/Backwaren“
Das individuelle Manufakturprodukt wird ausschließlich aus regionalem Dinkelgrieß, Eiern und ohne Zusatzstoffe in besonders schonender Trocknung hergestellt. Die hochwertige Pasta überzeugt nicht nur durch ihre tolle Konsistenz nach dem Kochen und ihren intensiv-kernigen Geschmack, sondern auch mit ihrem ansprechenden, einzigartigen Produktdesign.

www.schauts.de

 

Bier „Urlauer Helles“
Urlauer Genussbrauerei GmbH, Leutkirch

Kategorie: „Alkoholische Getränke“
Die Zutaten stammen aus der Region. Abgefüllt wird das Produkt von der Brauerei Stolz in Isny. Das Helle hat einen Alkoholgehalt von nur 4,7% . Der Schaum ist stabil und die Farbe schön golden. Bei einer optimalen Trinktemperatur von 5–8 Grad °C ist das untergärige Bier im Abgang nicht wässrig, sondern man schmeckt den leicht erhöhten Hopfengehalt heraus. Diese würzige Note zeichnet das Urlauer Helle besonders aus.

www.urlauer-genussbrauerei.de

 

Delikatess Wagyu Pastrami
Wagyu Sary, Ochsenhausen

Kategorie: „Fleisch- und Wurstwaren“
Der Wagyu-Züchter verzichtet bei der Haltung auf Antibiotika, Kraftfutter und Impfstoffe. Die Pastrami wird von der Metzgerei Amann in Hüttisheim durch Pökeln der Fleischstücke (unter Einspritzung der Lake), mäßiges Würzen, Warmräuchern und Fertiggaren hergestellt. Das auf dem Markt einzigartige Produkt hat Spitzenqualität und einen weichen, saftigen Fleischgeschmack, der durch die Gewürze unterstützt und nicht überdeckt wird.

www.wagyu-sary.de

 

Wagyu Schmalz „mediterran“
Wagyu Sary, Ochsenhausen

Kategorie: „Aufstriche und Dips“
Der Familienbetrieb verzichtet bei der Haltung der Wagyu Rinder auf Pestizide, Antibiotika, Kraftfutter und Impfstoffe. Die Produktneuheit Wagyu Schmalz wird in der Metzgerei Amann in Hüttisheim verarbeitet. Das Wagyu Fett wird erhitzt, das Schmalz extrahiert und mit hausgemachter Würzmischung veredelt. Das Schmalz ist streichzart und hat einen einzigartigen, mit Rinderfett nicht vergleichbaren Geschmack und hohe Qualität.

www.wagyu-sary.de

 

Ziegenfrischkäse mit Honig und Thymian
Ziegenhütte Zollernalb, Harthausen

Kategorie: „Milcherzeugnisse“
Das Produkt wird zu 100% in der eigenen Hofkäserei unter Beimischung von Bioland Honig und Thymian aus der Region abgefüllt. Das Produkt zeugt von hoher handwerklicher Qualität. Der Frischkäse aus frischer Ziegenmilch verzichtet ganz auf Zusatzstoffe und entfaltet in Kombination mit der feinen Honig- und Thymiannote einen wunderbaren Geschmack.

www.ziegenhuette.de

 

 

Wer jetzt schon daran denkt, im nächsten Jahr selbst mit einem Produkt bei der Kikeriki-Prämierung teilzunehmen, kann hier und heute Fördermitglied von »Genuss im Süden« werden. Als Fördermitglied erhalten Firmen aus der Lebensmittelbranche außerdem einen Premium-Eintrag in unserem »Genuss im Süden« Regionalverzeichnis.

©Foto von »Genuss im Süden«.

 

 
Sie möchten, dass »Genuss im Süden« auch über Sie berichtet? Dann schreiben Sie uns HIER!

Zurück

Copyright 2020 »Genuss im Süden«
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK!