Bad Waldsee schmeckt.
07.05.2019 14:10
von Genuss-im-Süden.de

Bad Waldsee schmeckt. Großer Bauern- und Genussmarkt

Am Samstag, 1. Juni 2019 findet von 9 – 14 Uhr auf dem Grabenmühlplatz, Hochstatt der große Bauern- und Genussmarkt Bad Waldsee statt. Auf den Verkaufs- und Aktionsständen werden Produkte und Projekte aus unserer Region an diesem Tag in den Fokus gestellt. Ziel der neuen Aktion „Bad Waldsee schmeckt.“ ist es, über die regionale Vielfalt an Lebensmitteln und landwirtschaftlichen Projekte zu informieren, das Bewusstsein für regionalen Konsum zu schärfen sowie Menschen und Geschichten hinter den regionalen Produkten kennenzulernen. Für »Genuss im Süden« Mitglieder bietet die kostenlose Teilnahme eine tolle Chance!

Was soll es auf diesem Markt geben?
• Lebensmittel aus eigener Erzeugung oder aus der Region
• Verarbeitete Produkte (z. Bsp. Salze, Gewürze, Käse, Seifen, Soßen, Marmeladen, etc.)
• Informationen zu Projekten, die in unserer Region verankert sind.

Mitmachen können und sollen:
Bauernhöfe • Hofläden • Obstbauern • Käseküchen • Metzgereien • Bäckereien • Feinkostanbieter aus der Region • Ölmühlen • Getreidemühlen • Brauereien • Keltereien • Kochvereine • Hobbyköche • Imker • Gartenvereine • Gastronomen • Gärtnereien • Projekte zur Biodiversität • Schulen • Kirchen • Anbieter regionaler Tropfen • Kochschulen • usw.

Wer ist bereits dabei … neben dem Bauern- und Wochenmarkt
Namaqua Seifenmanufaktur • Essbar • Imkerei Honisch • Bauernverband Allgäu-Oberschwaben • NaturRaum Blau • SOLAWI • Esel & ICH • Rent a Goiß • Imker Verein • Ernährungszentrum • Urbach Imkerei • Bauer DornBohner • Allgäuer Emmentalerkäserei Leupolz e.G. • Weinmarkt Klingele • Restaurant Zur Versteigerungshalle • OMIRA • Biohof Wild • Kloster Reute • Jugendmusikschule • Alpaka-Farm Brandtely • Honisch Imkerei • Alpaka-Farm Brandtely • Beck GbR • kleines Café • Aurelia Allgäuer Naturprodukte • Q-Eis Bühler • Bäckerei König • Freilandeier Schwegler • Obstbau Maenner • Fisch Familie Krattenmacher • WaldbauerHof • und viele mehr

Zusätzlich ist das Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz mit seiner Regionalkampagne „Natürlich. VON DAHEIM“ zu Gast in Bad Waldsee.

Wie wird die Veranstaltung beworben?
Großräumige Bewerbung durch Straßenplakatierung und Anzeigenschaltung
Raum Bad Waldsee / Biberach / Leutkirch / Ravensburg

Was kostet eine Teilnahme?
Keine Teilnahme- oder Standgebühren!

Kann ich mein Auto neben meinen Stand stellen?
NEIN – hier steht Ihnen gegenüber der Parkplatz Bleiche zur Verfügung. Die Parkgebühren können wir leider nicht übernehmen.

Brauche ich einen eigenen Stand?
JA – Auf- und Abbau übernehmen Sie in Eigenregie. Biertische, Tischdecken, Stühle, Stehtische etc. müssen Sie mitbringen. Sollte Sie keinen wetterfesten Unterstand haben, bemühen wir uns gemeinsam um eine Lösung. Bei genügend Interesse und Beteiligung von Seiten der »Genuss im Süden« Mitglieder, kann auch über einen »Genuss im Süden« Gemeinschaftsstand nachgedacht werden.

Wo darf ich meinen Stand hinstellen?
Ihr Standplatz wird Ihnen frühzeitig zugewiesen. Bei einem persönlichen Gespräch klären wir auch weitere Details.

Ab wann darf auf- bzw. abgebaut werden?
Aufbau ab Samstag, 7 Uhr, Abbau ab 14:30 Uhr möglich
Genaue Zeiten werden mit Ihnen persönlich abgestimmt.

Welche Genehmigungen benötige ich?
• Bei Ausschank und Bewirtung: Ausschankgenehmigung, reguläre Hygienerichtlinien
• Bei gewerblichen Verkauf: Reisegewerbeschein, reguläre Hygienerichtlinien
• Bei einmaligen privaten Verkauf: kein Reisegewerbeschein dank Marktrecht
• Bei Mitnahme von lebendigen Tieren: Bitte tiermedizinische Richtlinien beachten

Gibt es auch Unterhaltung an diesem Tag?
JA – auf dem Grabenmühlplatz spielen die Straßenmusiker von SWING-TIME 4. Dort gibt es auch genügend Platz und Schmackhaftes für gesellige Treffen, Unterhaltungen und Päuschen. Auf der Hochstatt spielt die Klarinettengruppe der Jugendmusikschule.

Bei allen Fragen hilft Ihnen weiter :

Shqipe Karagja
Wirtschaftsförderin
Stadt Bad Waldsee

Tel. 07524 / 94-1348
Mail s.karagja@bad-waldsee.de

 
Sie möchten, dass »Genuss im Süden« auch über Sie berichtet? Dann schreiben Sie uns HIER!

Zurück

Copyright 2019 »Genuss im Süden«
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK!