Das Siegel

Der KIKERIKI zeigt, woher der Wind weht

Hier geht´s lang: Das Siegel mit dem Hahn will Verbrauchern den Weg zu qualitativ hochwertigen Herstellern und Produzenten aus der Region zeigen. Richtungsweisend ist der Kikeriki vor allem beim Einkauf, denn nur die besten Produkte aus dem Süden bekommen diese Auszeichnung.

Sie als Verbraucher können darauf vertrauen, dass für den begehrten Hahn hohe Qualitätsstandards und strenge Teilnahmekriterien erfüllt werden müssen.

Die Kikeriki-Jury besteht aus wechselnden »Genuss im Süden« Experten. Diese kommen aus den unterschiedlichsten kulinarischen Bereichen und sind sowohl Fachleute auf ihrem Gebiet als auch wahre Genießer. Die Jury wird jedes Jahr in ausführlichen Berichten auf »Genuss im Süden« vorgestellt, denn Transparenz gehört ganz wesentlich zum Konzept.

Die Prämierung mit dem Kikeriki wird in den Medien der Region breit präsentiert. Da die gusto! 2020 und auch die schön&gut abgesagt wurden, wird der Kikeriki in diesem Jahr am 27.11.20 im Hirsch-Stadel des historischen Dorfgasthof Hirsch in Leutkirch-Urlau verliehen. Beginn der Verleihung ist um 19 Uhr. Bereits ab 17 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit an einer Führung durch die Allgäuer Genussmanufaktur teilzunehmen. Die Teilnehmerzahl für beide Örtlichkeiten ist aufgrund der Corona-Maßnahmen beschränkt. Bitte melden Sie Ihren Teilnahmewunsch rechtzeitig per E-Mail an info@genussimsueden.de an!

Seien Sie mit dabei – entdecken Sie den Genuss im Süden live!

 

Copyright 2020 »Genuss im Süden«
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK!